Fahrstunden Taxi

Um Taxifahrstunden nehmen zu können, benötigen Sie lediglich den Führerausweis Kategorie B. Es besteht keine Anzahl Pflichtstunden. Wir haben einen speziell geschulten Taxi Fahrlehrer. Er hat sich auf dieses Fachgebiet spezialisiert und unterrichtet BPT 121/122 sowie die kantonale Taxiprüfung Basel-Stadt. Bei uns erteilt nicht jeder Fahrlehrer “ein bisschen alles” (dafür nichts richtig)! Unser modernes Fahrzeug wird auch Sie begeistern. Sie lernen auf einem Mercedes C-Klasse Automatik Fahrzeug.

Für Sie nehmen wir uns immer 75 Minuten Zeit. Kommen Sie zu uns in die Fahrstunde, dadurch entfällt die Zeit, die für das Abholen und Bringen des nachfolgenden Schülers benötigt wird. Sie sparen dadurch Zeit und Geld. Ihr Fahrzeug können Sie während der Fahrstunde selbstverständlich auf unseren Parkplätzen parkieren.

Oft wird diese Prüfung unterschätzt! Von einem Taxifahrer wird mehr können erwartet, als von einem normalen Autolenker. Darum werden an der Prüfung auch ganz andere Schwerpunkte gesetzt. Es reicht nicht aus, sich bei einer Ampel welche von grün auf rot wechselt, richtig zu entscheiden. Der korrekten Entscheidung muss dann auch eine angenehme Bremsung folgen. Der Fahrgast soll sich ja schliesslich auch wohl fühlen!

Fahrstunden können jeweils von Di – Fr zwischen 07.00 und 21.00 Uhr sowie Sa zwischen 07.00 und 17.00 Uhr vereinbart werden.

Inhalt: Sanfte Fahrweise, Ortskenntnisse, intensive Prüfungsvorbereitung etc. je nach Ausbildungs-Checkliste und Ihren Wünschen.
Dauer: 75 Minuten
Preis: CHF 150.00 Fahrstunde 75 Min. inkl. Schadenpauschale
CHF 142.00 Fahrstunde 75 Min. für Member
Anmeldung: Telefonisch
Ort: Basel